Aus dem Vorstand – über den Cup

Für 2021 planen wir gemeinsam mit den Segelclubs fünf SUNBEAM-Cups in Österreich, aus denen eine Jahresbestenliste 2021 der teilnehmenden Steuerleute ermittelt wird.

Unser Ziel für die SUNBEAM-Cups ist, dass möglichst viele SUNBEAM-Segler sich treffen und ein Wochenende gemeinsam segeln, der Spaß steht dabei im Vordergrund. Dabei wollen wir v.a. die Eigner am jeweiligen See begeistern zumindest einmal im Jahr an einer Regatta mit zu segeln, aber auch gerade die S 22.1-Eigner motivieren, dass sie ihr Boot trailern und an anderen Seen am SUNBEAM-Cup mitsegeln. Wer sich den Aufwand des Transportierens nicht antun will bzw. kann, dem steht die Möglichkeit offen, ein Bundesliga-Boot von SUNBEAM YACHTS für das Wochenende zu mieten. Gesegelt wird immer nach der Yardstick-Liste der SUNBEAM Klassenvereinigung. Siehe https://www.sunbeam-owners.com/klassenvereinigung/

Im Rahmen des SUNBEAM-Cups beim SV Weyregg am Attersse im Juni wird gleichzeitig die Österreichische Klassenmeisterschaft 2021 der Klassen SUNBEAM 22.1 und SUNBEAM 28.1 ausgesegelt.

Natürlich würden wir uns sehr freuen, wenn auch weitere Segelclubs in Deutschland, Schweiz oder Österreich einen SUNBEAM-Cup organisieren würden. Sehr gerne möchten wir über alle sportlichen Aktivitäten der SUNBEAM-Segler auf unseren Kommunikationskanälen, der Homepage www.sunbeam-owners.com und der Facebookseite „Sunbeam Owner“ berichten.

Menü